Fundsache – Schlüsselanhänger

Gesucht – Gefunden

Schlüsselanhänger

Im Zuschauerbereich unseres Kunstrasenplatzes wurde auf dem Waldweg Richtung Miellen ein Schlüsselanhänger gefunden und bei der Gemeindeverwaltung abgegeben.

Die Fundsache kann während der Sprechstunde (montags zwischen 17.00 Uhr und 18.30 Uhr) oder nach vorheriger telefonischer Vereinbarung unter 13271 im Büro der Gemeindeverwaltung in der Alten Schule abgeholt werden.

Sollte sich innerhalb der kommenden zwei Wochen niemand bei mir melden, wird die Fundsache beim Fundbüro der Verbandsgemeindeverwaltung im Rathaus, Bleichstraße 1 in Bad Ems (Telefon 7930) hinterlegt.

Lutz Zaun
Ortsbürgermeister

1. Nieverner Garagenflohmarkt geplant

– Privater Trödelmarkt vor der eigenen Haustür
Wenn es darum geht, einen privaten Trödelmarkt auf die Beine zu stellen, bietet sich vielfach die eigene Garage als Veranstaltungsort. Man hat keine weiten Wege, ausreichend Platz und die Tatsache, dass man vielen Menschen die Gelegenheit geben kann, sich umzusehen, sind wesentliche Vorteile.

In dieser privaten Atmosphäre und auf eigenen Tischen können die angebotenen Waren präsentiert werden, so dass eine große Auswahl problemlos möglich ist. Obwohl nur ein einzelner Verkäufer für den Flohmarkt verantwortlich ist, kann ein Garagentrödel also durchaus eine gewisse Vielfalt bieten.

Ein weiterer Vorteil gegenüber großen und meist professionell angelegten Flohmärkten: private Garagenflohmärkte sind in der Regel nicht genehmigungspflichtig, so dass man meist einfach loslegen kann.

Loslegen möchte mit ihrer Idee, auch in unserer Gemeinde einmal einen Garagenflohmarkt zu organisieren, Bianca Dopichaj aus der Jahnstraße. Das Ganze soll am

 

Samstag, dem 25. Juni 2022 von 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr

 

über die Bühne gehen. Wer Lust und Laune hat, am 1. Nieverner Garagenflohmarkt mitzuwirken, sollte sich aus organisatorischen Gründen mit Bianca Dopichaj unter 0163/5906940 oder per mail bianca.dopichaj@gmail.com in Verbindung setzen.

Lutz Zaun
Ortsbürgermeister

Nieverner Impressionen

Zwei schöne Naturimpressionen, die sich beim Gang durch die Nieverner Gemarkung vor dem Betrachter entfalten. Während das entlang unserem Lahnufer zufällig leise vor sich hin fahrende Hausboot Lust auf eine Urlaubstour auf dem Wasser macht und (leider) nach kurzer Zeit dem Blick entschwindet, ist der blühende asiatische Blauregen (Wisteria floribunda) an einem Haus in der Gartenstraße jährlich immer wieder ein tolles und doch ein wenig länger anhaltendes Frühlings- und Fotomotiv. Herzlichst Ihr Lutz Zaun Ortsbürgermeister Bildnachweis: Privat

„Kaltwassergeysir“ in Nievern entdeckt

Leider ist der 1. April schon etwas länger her. Aber die zufällige Aufnahme eines meterhohen Wasserstrahls hätte Pate für einen kleinen Aprilscherz stehen können. So entpuppt sich das „Naturwunder“ beim 2. Klick bzw. tiefer gehender Betrachtung jedoch schnell als Teil einer Übung der Nieverner Jugendfeuerwehr mit wasserführenden Armaturen auf dem Parkplatz an der Lahn, die die Jugendlichen voraussichtlich im Rahmen der offiziellen Eröffnung des neuen Feuerwehrgerätehauses vorführen werden. Das Ganze findet am Samstag, dem 2. Juli 2022 in und vor dem Gerätehaus statt und nicht nur die Aktiven der Nieverner Feuerwehr sondern die ganze Gemeinde freut sich auf diesen Tag, der wegen Corona so lange verschoben werden musste.

Nähere Einzelheiten zum Programmablauf erfolgen in Kürze über Feuerwehr und Förderverein.

Lutz Zaun
Ortsbürgermeister

Bildnachweis: Privat

Freitags-Stammtisch im Bürgerhaus

So langsam kehrt wieder etwas Normalität in die Lebensabläufe ein. Auch die wöchentlichen Treffs in unserem Bürgerhaus haben gefehlt und finden – zumindest was die weiblichen Gruppierungen bei Turnverein-, Möhnen-, Straßen- und ehemaligen Kegelclubgemeinschaften angeht – regelmäßig wieder statt. Nur die Männerriege kam zumindest bisher nicht so richtig „in die Pötte“.

Einige des starken Geschlechts haben jedoch Interesse bekundet, auch den „männlichen Stammtisch“ wieder aufleben zu lassen. So komme ich gerne der Bitte nach, bisher noch Unentschlossene für freitags ab 17.00 Uhr zum „Männer-Stammtisch“ in unser Bürgerhaus einzuladen. Es ist noch Platz am runden Tisch und es gibt doch nichts Schöneres als – nach so langem Verzicht – sich wieder einmal in loser Gemeinschaft „unter Männern“ zu treffen und ein „Schwätzchen“ zu halten.

Herzlichst
Ihr/euer

Lutz Zaun
Ortsbürgermeister

Social Media Auto Publish Powered By : XYZScripts.com