Heimat- und Verkehrsverein Nievern e.V

Info zum Bild:

Vorstand des Heimat- und Verkehrsvereins

(Obere Reihe von links)

Michael Bilo (Beisitzer), Gerd Schupp (Beisitzer), Fabian Zaun (Beisitzer), Mark Bertram (Kassierer)

 (Mittlere Reihe von links)

Hubert Crezelius (stv. Vorsitzender), Doris Zaun (Schriftführerin), Marion Bilo (stv. Vorsitzende), Günther Bertram (Vorsitzender)

(Untere Reihe von links)

 Steffen Münch (Beisitzer), Doris Hörnemann (Beisitzerin)

Der Heimat- und Verkehrsverein e.V. wurde 1985 gegründet und hat  zurzeit 133 Mitglieder und widmet sich seither folgenden Aufgaben:

  • Pflege des heimatlichen Brauchtums und der Heimatgeschichte

Hierzu gehören z.B. die Erstellung der Ortschronik (1997) sowie jetzt der Historische Weg,

  • Verschönerung des Ortsbildes durch eine jährliche Blumenschmuckaktion, die Installation einer Weihnachtsbeleuchtung, den Bau der Wehrblickhütte am Rande des Naturschutzgebietes „Nieverner Wehr“, das Aufstellen von Ruhebänken, den Bau und die Unterhaltung eines Boule-Platzes v.m.
  • Wir fördern auch den Fremdenverkehr mit Ehrungen langjähriger Urlaubsgäste sowie das Aufstellen einer Info-Tafel
  • Wir unterstützen die Ortsgemeinde z.B. beim Aufbau und der Finanzierung von Spielgeräten auf den Spielplätzen, engagieren uns am jährlichen Umwelt- und Aktionstag und sonstigen Aktivitäten der Gemeinde
  • Feste und Feiern
    • Knutfest im Januar
    • Pannefest im Juli
    • Kartoffelfest im Oktober

und noch vieles mehr…

Wir freuen uns über jede Unterstützung.

Social Media Auto Publish Powered By : XYZScripts.com